Kaufen Sie unser

Leitfähiges Fluorsilikon-Elastomer

Serie

Geben Sie die Breite in mm an.
Geben Sie die Länge in mm an.

1

Leitfähiges Fluorsilikon-Elastomer ist eine elektrisch leitfähige Fluorsilikon-Verbindung mit 65 Durometern (Shore A), die mit versilberten Aluminiumpartikeln gefüllt ist und mit den EMI-Abschirmmaterialien 1287 und 1298 von Parker Chomerics für leitfähige Elastomerdichtungen vergleichbar ist.


MIL-DTL-83528 Typ D

5751 – Das leitfähige Fluorsilikon-Elastomer erfüllt die Anforderungen von MIL-DTL-83528 Typ D für ein versilbertes, mit Aluminium gefülltes Fluorsilikon mit einer Abschirmwirkung bei ebenen Wellen von 90 dB bei 10 GHz und einem Dauergebrauchstemperaturbereich von – 55 °C bis +160 °C, beständig gegen Lösungsmittel und Kerosin.


Leitfähige Elastomer-Dichtungsmaterialien

5751 – Leitfähiges Fluorsilikon-Elastomer wird als vollständig ausgehärtetes, leitfähiges Plattenmaterial oder als formfertige Compounds geliefert. Katalysierte Rohstoffe stehen für die Pressformung zur Verfügung und haben eine Haltbarkeitsdauer von sechs Monaten. Nicht katalysierte Materialien sind unbegrenzt haltbar, müssen jedoch möglicherweise nach 1 bis 2 Jahren aufgefrischt werden.

Technische Daten

Die folgenden Daten wurden mithilfe der ASTM-Testmethode und -Verfahren generiert. 5751 – Leitfähiges Fluorsilikon-Elastomer wurde entwickelt, um die Anforderungen der MIL-G-83528C-Spezifikationen zu erfüllen.

Daten Typische Werte
Shore A 65
Zug psi (mindestens 75) 185 psi
Dehnung % (mindestens 300) 350 %
Druckverformungsrest % (max. 30) 21 % (70 Stunden bei 100 °C)
Spezifisches Gewicht (1,75 – 2,25) 2.08
Volumenwiderstand Ohm / cm (0,004 max.) .002 Ohm/cm
Farbe Bräunen
Bereich der thermischen Stabilität -60 °C – 220 °C
Es freut mich, dass ich Ihnen helfen konnte
Die maximal zulässige Größe beträgt 20 MiB. Sie können mehrere Dateien hochladen