Lauschen

lauschen

Als Ihr Partner bei der Planung und dem Bau von TEMPEST-Räumen oder -Gebäuden können wir Sie bei der Zoneneinteilung und Interpretation der TEMPEST-Vorschriften unterstützen.

1

Tempest-Lösungen gegen Informationsdiebstahl

Holland Shielding Systems ist Ihr Partner bei der Planung und dem Bau von TEMPEST-Räumen oder -Gebäuden. Wir können Sie bei der Zoneneinteilung und Auslegung der TEMPEST-Vorschriften auf Ihrem Gelände unterstützen.


Abhöranwendungen: Kostengünstige Sturmabschirmung

Hochleistungsfähige TEMPEST-Abschirmungslösungen, Holland Shielding Systems hat eine neue Reihe von Faraday-Käfigen und abgeschirmten Räumen entwickelt, die vollständigen TEMPEST-/EMSEC-Schutz bieten. Verschlüsselte Kommunikationsgeräte werden alle drei Jahre gehackt, ein vollständiger Schutz kann nur in abgeschirmten Gehäusen gewährleistet werden.

Kundenvorteile
  • Kann in Neubauten und bei der Sanierung bestehender Gebäude eingesetzt werden
  • Entspricht den NATO/BSI-Anforderungen
  • Behinderung der Mobiltelefon-/Mobilfunkkommunikation
  • Blockieren Sie alle drahtlosen Kommunikationsgeräte
  • Schutz vor Abhörangriffen
  • Schneller Service und Lieferung
  • Garantierte Kundenvertraulichkeit

Unternehmensprofil
  • Weltweites Projekt & Service
  • Erfahrene Mitarbeiter
  • Eigene Testanlage

Computer, PC-Bildschirme und sogar Datenleitungen senden elektromagnetische Strahlung aus. In einer bestimmten Entfernung von der emittierenden Quelle ist es recht einfach, diese Strahlung zu empfangen, zu dekodieren und ihre Informationen zu rekonstruieren. Signale können mit geeigneter Ausrüstung aus einer Entfernung von etwa 200–300 Metern empfangen werden. Wenn das Signal von einem leitfähigen Medium (z. B. einer Strom- oder Telefonleitung) erfasst wird, kann die Überwachung über eine Entfernung von vielen Kilometern erfolgen. TEMPEST, Telekommunikations-Elektronikmaterial, das vor der Ausstrahlung unerwünschter Übertragungen geschützt ist. EMSEC-Anwendungen (für Emissionssicherheit). Vertrauliche Informationen, ob staatlich, militärisch oder sogar unternehmensintern, können mit unserem neu entwickelten Mu-Kupfer-Tapetensystem oder unseren eigenständigen vorgefertigten Faraday-Käfigen gesichert werden.


Abhören der Nato-Zone 1 2 3

NATO SDIP-27 Level A (ehemals AMSG 720B) und USA NSTISSAM Level I
„Kompromittierende Laborteststandards für Emanationen“

Dies ist der strengste Standard für Geräte, die in Umgebungen der NATO-Zone 0 betrieben werden, wo davon ausgegangen wird, dass ein Angreifer fast unmittelbaren Zugang hat (z. B. Nachbarraum, 1 m Entfernung).

NATO SDIP-27 Level B (ehemals AMSG 788A) und USA NSTISSAM Level II

„Laborprüfstandard für geschützte Anlagenausrüstung“

Hierbei handelt es sich um einen etwas gelockerten Standard für Geräte, die in Umgebungen der NATO-Zone 1 betrieben werden, bei denen davon ausgegangen wird, dass ein Angreifer nicht näher als etwa 20 m herankommen kann (oder bei denen Baumaterialien eine Dämpfung gewährleisten, die der Freiraumdämpfung dieser Entfernung entspricht).


NATO SDIP-27 Level C (ehemals AMSG 784) und USA NSTISSAM Level III

„Laborprüfstandard für taktische mobile Geräte/Systeme“

Ein noch entspannterer Standard für Geräte, die in Umgebungen der NATO-Zone 2 betrieben werden, wo Angreifer mit einer Freiraumdämpfung im Wert von etwa 100 m (oder einer gleichwertigen Dämpfung durch Baumaterialien) zu kämpfen haben.

NATO SDIP-29 (ehemals AMSG 719G)

„Installation elektrischer Geräte zur Verarbeitung vertraulicher Informationen“

Diese Norm definiert Installationsanforderungen, beispielsweise in Bezug auf Erdung und Kabelabstände.


AMSG 799B

„NATO-Zonierungsverfahren“

Definiert ein Dämpfungsmessverfahren, nach dem einzelne Räume innerhalb eines Sicherheitsbereichs in Zone 0, Zone 1, Zone 2 oder Zone 3 eingeteilt werden können. Dadurch wird festgelegt, welcher Abschirmungsteststandard für Geräte erforderlich ist, die in diesen Räumen geheime Daten verarbeiten.

Es freut mich, dass ich Ihnen helfen konnte
Die maximal zulässige Größe beträgt 20 MiB. Sie können mehrere Dateien hochladen